Ermöglicherin für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse

Was zeichnet mich als Coach aus? Zuhören, was Sie beschäftigt. Schnell erkennen, was Sie bewegt und was Sie wollen. Gemeinsam ausarbeiten, was Sie zum Ziel führt.

 

Selbstbeschreibung: Wenn Sie gerne mit jemanden die Situation sortieren möchten und neue Impuls und Ideen benötigen.

Wie läuft ein Coaching typischerweise bei mir ab?

 

Kennen Lernen Gespräch – auch telefonisch oder online. Coachingtreffen von jeweils 2 bis 3 Stunden nach Bedarf, im Falle von Videocoaching 1 bis 1,5 Stunden. Wichtiges wird visualisert und als Fotoprotokoll zur Verfügung gestellt.

 

Wer ist meine Zielgruppe?

Führungskräfte, Projektleiter, Fachkräfte

 
Für welche Anliegen und Themenschwerpunkte bin ich aufgrund meiner Lebenserfahrung besonders qualifiziert oder prädestiniert?
 
Führungskompetenzen ausbauen,  Soft Skills entwickeln und Verhaltensmöglichkeiten erweitern, Nachwuchstalente auf nächsten Karriereschritt vorbereiten, Erste 100 Tage in neuer Führungsaufgabe, agile und selbstorganisierte Teams führen, Teamentwicklung, Konfliktmanagement reflektieren und verfeinern, Berufliche Neu- oder Umorientierung gestalten, Selbst- und Zeitmanagement ausbauen
 
 
Welche Methoden setze ich ein und was ist ihr jeweiliger Nutzen für den Klienten?
 
Systemische Fragen, Reframing, Rollenspiele, inneres Team, SMART-Ziele, wichtiges Visualisieren, Tetralemma, Aufstellungen etc. – jeweils passend zu der Coaching-Situation
 
Welche Honorarmodelle habe ich?
 

Stundensatz nach Absprache

 

 
 

Weiterbildung

  • Organisations- und Personalentwicklung am Institut für systemische Beratung, Wiesloch,
  • zertifiziert als systemische Beraterin im Bereich Organisationen
  • Systemische Coachingausbildung am Institut für FamilientherapieSystemische Supervision und Organisationsentwicklung, Essen
  • Diverse Weiterbildungen im Bereich Grafisch Visualisieren und Grafic Recording
  • Struktur- und Organisationsaufstellungen
  • Verkaufsingenieurin, Kaderschule St. Gallen
  • Abschluss diplomierte Chemikerin, Ingenieurschule Winterthur
  • Chemielaborantin, Sulzer AG Winterthur

 

Berufserfahrung

Seit 2003 selbständige systemische Beraterin und Coach
7 Jahre Geschäftsführerin Sulzer Chemtech GmbH, Linden
7 Jahre Abteilungsleiterin Vertrieb thermische Verfahrenstechnik
5 Jahre Verkaufsingenieurin für Investitionsgüter

 

Referenzen

  • Allianz Schweiz Beone Deutschland
  • Deutsche Bahn AG Deutschland
  • DeguDent GmbH Deutschland
  • Deutsche Bank AG Deutschland
  • Dentsply Sirona Deutschland
  • EVO Deutschland Haufe Akademie Deutschland
  • Lufthansa Cargo Deutschland Mentoring Hessen Deutschland
  • Opaac Schweiz
  • Sulzer Chemtech Schweiz
  • Koch-Glitsch Italien RHI Österreich
  • WDR Deutschland
  • Syrocon Deutschland
  • Thomas Cook Deutschland und Schweiz
  • Universität Marburg Deutschland
  • Universität Giessen Deutschland
  • Universität Frankfurt Deutschland

 

Workshop am 13. Oktober in Zürich im Hotel Crowne Plaza

Erfolgreich durch kollegiale Beratung – mit EWMD Power Teams

Frauen unterstützen sich gegenseitig in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung

Anmeldung unter: https://www.xing.com/events/erfolgreich-kollegiale-beratung-ewmd-power-teams-1940179

 

 

 

 

Veröffentlicht in Business Coaching, Change Management, Führungskräfte-Coaching, Karrierecoaching, Online Coaching und Systemisches Coaching

Tagged in agil führen,Führungskompetenzen erweitern,Konflikte lösen,neu als Führungskraft,Strategien entwickeln und Zusammenarbeit im Team

Schreiben Sie hier Ihr Feedback

Ihr Feedback für diesen Coach: