Software für Coaching und Beratung: So begeistern Sie Ihre Klienten von CleverMemo

psychologie-übungenMit CleverMemo haben Sie erstmalig die Möglichkeit Ihre Klienten bei der nachhaltigen Umsetzung Ihrer Vorhaben zu begleiten. Aus einer kurzfristigen Inspiration werden so dauerhafte Erfolge. Für Sie bedeuten erfolgreichere Klienten, mehr Einkommen und Empfehlungen. Sie gewinnen ein Alleinstellungsmerkmal.

 

Dazu ist es jedoch notwendig, dass Coaches/Berater und Klienten gleichermaßen überzeugt und begeistert sind.

Für viele Klienten ist der Einsatz einer Software in Coaching und Beratung etwas vollkommen Neues. Einige sind nicht besonders technikaffin, haben generelle Sicherheitsbedenken im Internet oder wenig Zeit und Muße sich mit einer neuen Technologie auseinanderzusetzen.

 

Damit Klienten CleverMemo so für sich nutzen, wie Sie es sich vorstellen und wünschen, ist es ratsam, Sie vorab zu informieren. Lassen Sie Klienten wissen, weshalb eine online Begleitung für ihren Prozess so förderlich und wichtig ist.

Je mehr dem Klienten klar wird, welche Vorteile der Einsatz für ihn bringt, desto begeisterter und offener wird er im Umgang mit seinem digitalen Helfer sein. Gerade die Schriftlichkeit als Mittel zur Entschleunigung und Reflexion spielt eine wesentliche Rolle. Teilen Sie Ihrem Klienten deshalb möglichst detailliert mit, wie Sie CleverMemo in der gemeinsamen Arbeit einsetzen möchten.

 

Entscheiden Sie je nach Klient und Situation, wie der Einsatz am sinnvollsten ist.

Sollen Ihre Klienten selbst aktiv werden und sich eigenständig Aufgaben und Erinnerungen anlegen oder ein regelmäßiges Tagebuch führen ?

Oder sollen sie lieber auf von Ihnen gestartete Aktionen reagieren ?

 

Dem Klienten sollte von vornherein so klar wie möglich sein, auf welche Weise die Software eingesetzt wird, um die gemeinsame Arbeit nachhaltig zu unterstützen. Der Klient möchte verstehen, wie ihn einzelne Schritte und Maßnahmen seinem Ziel näher bringen.

 

Auf welche Weise kann ich meine Klienten informieren und sie bei den ersten Schritten unterstützen ?

Je nach Arbeitsweise und Klientel haben Sie verschiedene Möglichkeiten über den Nutzen einer Software zu informieren. Auch die Unterstützung bei den ersten Schritten ist sehr individuell. Einige Coaches und Berater nutzen das Ende einer Sitzung für eine Einführung und einen ersten gemeinsamen „Rundgang“. Sie rufen den Demo-Klienten in CleverMemo auf und schauen sich gemeinsam die Möglichkeiten an.

 

Eine weitere Möglichkeit ist ein kurzes Infoblatt (maximal 2 Seiten) auf dem der Nutzen und auch ein möglicher Ablauf gezeigt wird. Einige Argumente und Vorteile finden Sie hier in diesem PDF.

Auch ein kurzes Telefonat, bei dem Sie den Klienten durch die wichtigsten Funktionen führen ist eine gute Idee. Einige Coaches haben sogar Screencast Videos gemacht (der eigene Bildschirm wird hierbei gefilmt). So werden Klienten kurz und knapp durch die wichtigsten Punkte geführt, um sich schnell zu Hause zu fühlen.

 

Bestehenden und auch potentiellen Klienten können Sie mit Hilfe eines Beispiel-Verlaufs bildhaft zeigen, wie der Einsatz den gemeinsamen Prozess unterstützt. Verwenden Sie dafür beispielsweise einige typische Fragebögen, Aufgaben, oder Tagebuch-Einträge.

Je besser Sie selbst sich mit CleverMemo auskennen und wissen, welche Funktionen und Vorteile für Ihre Arbeit besonders wichtig sind, desto einfacher wird es Ihre Klienten zu begeistern. Überlegen Sie sich, was Ihren Klienten besonders wichtig ist und wie der Einsatz einer Software ihnen dabei hilft.

 

Für die Praxis:

  • Überlegen Sie sich, wie Sie CleverMemo mit Ihren Klienten einsetzen möchten
  • Notieren Sie sich Argumente und Vorteile aus Sicht der Klienten
  • Erstellen Sie ein Infoblatt (Nutzen Sie beispielsweise dieses als Inspiration)
  • Unterstützen Sie Klienten bei den ersten Schritten in CleverMemo (persönlich oder telefonisch)

 

 

Unterstützung bei der Integration in Ihr Angebot finden Sie hier in der Akademie
Wenn Sie weitere Ideen haben oder sich gerne über das Thema austauschen möchten, schreiben Sie uns gerne eine Mail

 

2017-05-14T11:55:52+00:00 Mai, 2017|

About the Author:

Marcel Schuy
Gründer von CleverMemo - > Software für Coaching, Beratung & Therapie. So gelingt Ihren Klienten der Transfer in den Alltag nachhaltig

Hinterlassen Sie einen Kommentar