Online Coaching & Online Beratung: Überraschende Studien und neue Einblicke

6426757753_3823a49422_oOnline Coaching und Online Beratung ist mehr als nur ein Trend. Es ist die Zukunft !

In diesem Artikel bekommen Sie einen Überblick wo die Vorteile liegen. Wie ist es um die Wirksamkeit bestellt und welche Chancen ergeben sich für Sie ?

 

76% der deutschen nutzen auch im Urlaub Smartphone & Laptop beruflich. Rund 63% nutzen Online Banking und 77% haben 2015 mehrmals pro Monat Online eingekauft ( 2014: noch 65%).

 

 

Coaching zahlen Internetnutzung

Diese Zahlen aus unserem täglichen Leben zeigen, dass sich unsere Gesellschaft und ihre Bedürfnisse in den letzten Jahren massiv verändert hat und sie weiter verändern wird.

Das Internet ist allgegenwärtig und die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden was Flexibilität und Mobilität angeht steigen stetig und machen auch vor Dienstleistungen nicht halt, die man sich bisher nur im persönlichen Kontakt vorstellen konnte ( Therapie, Steuerberatung, Anwalt… ).
Coaches und Berater, die mit ihrem Angebot auf die Wünsche der Klienten reagieren, werden in einem lukrativen und rasant wachsenden Markt dauerhaft erfolgreich sein.

Sind die ( heutzutage ) niedrigen technischen Voraussetzungen für e-Coaching einmal geschaffen, kann in Zeiten hart umkämpfter Märkte ein großer Wettbewerbsvorteil genutzt werden. Denn wer mit seinen Klienten via Internet im persönlichen Kontakt bleibt, pflegt die gemeinsame Beziehung, auch ohne regelmäßigen Live-Kontakt langfristig.
Da der Artikel sehr ausführlich geworden ist finden Sie zu Beginn ein Inhaltsverzeichnis.
Durch Klick auf den entsprechenden Punkt gelangen Sie an die Stelle des Artikels, die Sie besonders interessiert.

Definition: Was ist Online Coaching ?

Welche Formen des e-Coaching gibt es ?

Was sind die Vorteile von Online Coaching ?

Die Vorteile für den Coach und Berater

Virtuelles Coaching und die Vorteile für Klienten

Was benötige ich um Internet Coaching anzubieten ?

Wie steht es um die Sicherheit der Daten im e-Coaching ?

Wie ist die Wirksamkeit von Online Coaching im Vergleich zum Live-Kontakt ?

Wie starte ich mein Online Coaching Business ?

Fazit

Definition: Was ist Online Coaching ?

 

Die verschiedenen Bezeichnungen reichen von: Internet Coaching, eCoaching, virtuelles Coaching, e-Beratung, Beratung Online, Internet Beratung, eMail Coaching, Distance Coaching, web Coaching, Cyber Coaching, blended Coaching bis zu mobiles Coaching.

In der Regel ist jedoch meist das gleiche gemeint:

Unter Online Coaching versteht man eine persönliche Beratung, die flexibel von zu Hause oder von unterwegs mit einem PC oder mobilen Endgerät ( z.B. Smartphone ) durchgeführt wird. Dabei erfolgt die Kommunikation interaktiv und über eine gesicherte Verbindung über das Internet.

Der Klient befindet sich beim Austausch mit seinem Coach oder Berater also in der Regel in seinem gewohnten Lebens- und Arbeitsalltag.

Webbasiertes Coaching kann ein eigenständiger Prozess sein, oder eine Mischung aus Internet- und Präsenzbegegnung ( blended Coaching ).
Beim blended Coaching findet ein Austausch zwischen den Live-Sitzungen statt. Es wird häufig verwendet, um Feedback über die Umsetzung der Veränderungen im Alltag zu erhalten.

So lässt sich rasch evaluieren, wie effektiv einzelne Maßnahmen waren und die Planung der nächsten Schritte im Prozess wird wesentlich einfacher.

Neben der echten Beratung gibt es auch immer mehr Selbstlernkurse ( Do-it-yourself-Kurse ) mit keiner oder nur geringer beratender Tätigkeit durch den Anbieter, die als Online Coaching verkauft werden.

Auf dieses Thema gehen wir in diesem Artikel jedoch nicht näher ein.

 

Welche Formen des e-Coaching gibt es ?

 

3654834786_8956967d3c_zMan unterscheidet zwischen synchronen und asynchronen Kommunikationsformen.

Beim Coaching über Internettelefonie, Videochat und Chat tauschen sich Coach und Klient zeitgleich (synchron) aus.

 

Das asynchrone Coaching ist schriftbasiert und findet entweder als e-Mail Coaching oder über speziell dafür entwickelte Software statt.

Bei dieser Form kommt zur örtlichen auch noch die zeitliche Unabhängigkeit beider Parteien hinzu.
Coach und Coachee entscheiden, in einem meist vorher vereinbarten Zeitrahmen selbst, wann sie mit dem jeweils anderen kommunizieren.

Was sind die Vorteile von Online Coaching ?

Der größte Vorteil im e-Coaching und der eBeratung liegt wie gerade erwähnt in der örtlichen und zeitlichen Flexibilität beider Parteien.
Der Wandel der Beratung durch neue Medien eröffnet Coaches, Beratern und auch ihren Klienten zahlreiche Chancen und Vorteile.

 

Die modernen Kommunikationstechniken ermöglichen es erstmals den Coaches die Klienten in Ihrem Lebensalltag zu unterstützen und nicht mehr nur in extra anberaumten Sitzungen. Die medial erweiterten Lebenswelten und auch durch das Internet informierte Klienten machen eine Modernisierung der Beratung durch Medienintegration notwendig und sinnvoll.

 

Die Vorteile für den Coach und Berater

 

Sie erreichen mit Ihrem Angebot einen wesentlich größeren Markt.

Beratung OnlineDazu zählen Menschen, die in abgelegenen Regionen wohnen, oder die sich im Ausland aufhalten und mit einem Coach in Ihrer Muttersprache zusammenarbeiten möchten.
Auch Personen, die zeitlich sehr eingespannt und oft ( beruflich ) an verschiedenen Orten unterwegs sind, sind potentielle Kunden für ein Online Coaching.

 

Neben Berufstätigen und Alleinerziehenden erreichen Sie mit dieser Beratungsform auch Menschen die aufgrund Ihres Alters oder einer Behinderung schwer eine Präsenzsitzung wahrnehmen können.
Aber auch junge Leute, die Geschäftsbeziehungen heutzutage gerne schnell und flexibel über das Internet via Smartphone pflegen, sprechen Sie mit diesem Angebot an.
Die Niedrigschwelligkeit des Zugangs macht es Coaches zudem leichter auch bisher Nicht-Coachingkunden mit Ihrem Angebot zu erreichen.

 

Durch die zeitlich versetzte Beratung im schriftbasierten Online Coaching können Sie sich Ihre Zeit vollkommen frei einteilen und beispielsweise Lücken im Terminkalender durch e-Coaching füllen. Online Coaching Kurs 1

Büro und Anfahrt fallen beim webbasierten Coaching weg und geben Ihnen auf diese Weise die Möglichkeit Ihr Angebot preiswerter anzubieten. So erreichen Sie die oben erwähnten bisher Nicht-Coaching Kunden.

Durch die gewonnene Flexibilität ist erstmals eine Begleitung der Klienten beim Veränderungsprozess im Lebensalltag möglich.
Denn genau dort erfährt Ihr Klient Widerstände und Herausforderungen bei der Verankerung, weshalb ein kurzer Austausch mit Ihnen oft ungeheuer hilfreich ist, um das Erlebte einzuordnen und die Motivation nicht zu verlieren.

 

Dieses Feedback können Sie als Coach nutzen, um die nächsten gemeinsamen Schritte effektiv zu planen.
Der asynchrone schriftliche Austausch mit Klienten gibt Ihnen zudem die Möglichkeit in bestimmten Situationen Dinge nachzuschlagen, oder einen Kollegen zu Rate zu ziehen.

Findet das Online Coaching über ein dafür entwickeltes Tool statt wird der Prozess zusätzlich automatisch für Coach & Klient dokumentiert.
Dadurch werden Fortschritte & Resultate schnell sichtbar und die Evaluierung vereinfacht.
Auch die Intervision und Supervision haben damit eine bessere Basis.

 

Durch einen Online Kontakt gelingt es dem Coach oder Berater zudem einfach auch nach Abschluss des eigentlichen Coaching Prozesses mit dem Klienten in Kontakt zu bleiben. So kann sichergestellt werden, dass die erreichte Veränderung nachhaltig und langfristig wirkt.

Oft führen Klienten auch nach Abschluss weiter ein Tagebuch.
So sind Sie ganz automatisch die erste Kontaktadresse wenn neuer Bedarf entsteht und weitere Entwicklungsschritte anstehen.
Langfristige Klientenbeziehungen sind die Folge.

 

Virtuelles Coaching und die Vorteile für Klienten

 

Außer beim synchronen Austausch per Videochat ( Skype ) sind Klienten in der Regel an keinen Termin oder Zeitpunkt gebunden.
Das heißt sie stehen anders als im zeitgleichen Austausch nicht unter Zeitdruck.

Online CoachingSie können sich in Ruhe Zeit für Formulierungen und Reflexion nehmen. Sie haben rund um die Uhr die Möglichkeit Ihre Gedanken, Erfahrungen zu formulieren und den bestehenden Austausch durch wiederholtes Lesen zu vertiefen.

 

Der Kontakt über das Instrument eCoaching erleichtert es vielen Personen, die in der direkten Begegnung eher gehemmt sind, sich zu öffnen.
Gerade bei schambesetzten Themen ist dies ungeheuer hilfreich und veranlasst den ein oder anderen erst ein Coaching oder eine Beratung für sich in Anspruch zu nehmen.

 

Die Therapieforscherin Prof. Dr. Christiane Eichenberg hat in einer ihrer Studien herausgefunden, dass bereits 43,7% der deutschen Internetnutzer bereit sind, bei psychischen Belastungen Hilfe aus und über das Netz in Anspruch zu nehmen. In einem ähnlich hohen Bereich dürfte die Zahl im e-Coaching liegen.

Eine schnelle und gute Zielerreichung wird möglich, da die Klienten sowohl die eigenen Texte, als auch die des Coaches immer wieder nachlesen können und sich bei jeder schriftlichen Formulierung auf das Thema und den Prozess fokussieren.

 

Im Gegensatz zu einer Präsenzbegegnung befinden sich Klienten bei einem webbasierten Coaching in Ihrer gewohnten Umgebung, in der sie sich wohl fühlen.
Im Online Kontakt können somit ungefiltertes Feedback und Erfahrungen des Klienten direkt an den Coach weitergegeben werden.
Somit vergeht keine wertvolle Zeit bis zur nächsten Live-Begegnung, in der Erlebtes bereits wieder vergessen oder relativiert ist. Ein wesentlicher Vorteil der zur Effektivität und dem Erfolg des Prozesses beiträgt.

 

Was benötige ich um Internet Coaching anzubieten ?

 

Neben der Empathie mit der ohnehin jeder gute Coach ausgestattet sein sollte, ist es hilfreich auch zwischen den Zeilen lesen zu können.

Klienten sollten vor Beginn der Coaching Beziehung wissen was sie erwartet und je klarer Sie formulieren, woraus Ihr Angebot besteht und was Ihr individueller Ansatz ist, desto besser.
Es ist wichtig für den Klienten zu erfahren, welche Rahmenbedingungen Sie ihm für den Veränderungsprozess bieten und wie eine eventuelle Nachbegleitung nach Abschluss des Prozesses aussieht.

 

Eine klare Information darüber, wie das e-Coaching oder die Beratung online abläuft und für welche Personen und Problemstellungen es sich eignet, ist hier sehr hilfreich. 2015-11-20-1448011769-5848215-ipad-thumb
Egal ob Sie als Businesscoach, Life Coach, Karrierecoach tätig sind oder psychologische Beratung anbieten. Es sollte stets sichergestellt sein, dass Sie ein sicheres und zuverlässiges System haben über das Sie Ihre Arbeit abwickeln. Des weiteren spielt die Organisation und Struktur im Prozess eine wesentliche Rolle.

Ein weiterer Schlüssel ist die Anwenderfreundlichkeit.
Klienten sollten ohne zusätzliche Software zu installieren und unabhängig vom Endgerät mit Ihnen in Kontakt treten können. Auch weniger technikaffine Menschen sollten sich schnell zurecht finden, damit Sie sich auf das wesentliche – Ihren Veränderungsprozess – konzentrieren können.

 

Bonus: Sichern Sie sich hier kostenlos 7 Arbeitsblätter / Worksheets mit Übungen, Tools und Coaching Fragen, um Feedback aus dem Alltag Ihres Klienten zu bekommen.

 

Wie steht es um die Sicherheit der Daten im e-Coaching ?

 

Coaching SoftwareIm Coaching und der Beratung geht es häufig um sensible Themen, weshalb die Datensicherheit eine wesentliche Rolle spielt.
Gerade beim schriftbasierten Austausch sollte immer sichergestellt sein, dass ein Zugriff durch Dritte ausgeschlossen wird.

Deshalb ist vom reinen Austausch über e-Mail abzuraten, da oftmals mit Familienmitgliedern oder Arbeitskollegen am gleichen PC gearbeitet wird und somit ein Zugriff auf die Coaching Kommunikation relativ einfach ist.

Ein privater virtueller Coaching- oder Beratungs-Raum, auf den jeweils nur der Coach und der Klient Zugriff haben stellt diese Sicherheit her. Er ist passwortgeschützt und der Austausch von Nachrichten und Dateien findet über die vom Online Banking bekannte SSL-Verschlüsselung statt.

Darüber hinaus verlässt Ihre gemeinsame Kommunikation den sicheren Server im Gegensatz zu einer e-Mail nicht, womit zusätzliche Sicherheit und Schutz vor dem Zugriff durch Dritte erreicht wird.

 

Wie ist die Wirksamkeit von Online Coaching im Vergleich zum Live-Kontakt ?

 

Diverse Studien belegen eine gleichwertige Wirkung von Online Coaching und Online Therapie verglichen mit einer Live-Begleitung.
Zudem ist bestätigt, dass ein blended Coaching, also die zusätzliche Online Begleitung während und nach Abschluss des Coachings die nachhaltige Erfolgsquote verdreifacht.

Zum Beispiel hat eine australische Untersuchung zur Behandlung von Depression hat herausgefunden, dass Online Therapie diese langfristig und nachhaltig vermindert.

Online Coaching
Thomas Berger, Psychologe an der Universität Bern hat sich ebenfalls mit diesem Thema befasst und eine Online Therapie entwickelt.
Bei einer Befragung der Teilnehmer stellte sich heraus, das 3 von 10 ohne Internet keinen Therapeuten aufgesucht hätten. Weitere 3 der 10 Teilnehmer sehen die Online Beratung als Einstieg, um eventuell in Zukunft eine herkömmliche Therapie in Anspruch zu nehmen.

„Bei fast allen Angststörungen zeigt die Online Therapie hohe Erfolgsquoten“, sagt Thomas Berger.
60 Prozent der Teilnehmer konnten durch eine Online-Behandlung geheilt werden. Diese Quote entspricht der einer Live-Therapie. Voraussetzung allerdings ist der regelmässige Austausch zwischen Klient und Therapeut. Das kann beispielsweise einmal pro Woche schriftlich geschehen.

 

Sie möchten online coachen ? Mit diesem interaktiven Kurs gelingt Ihnen Schritt für Schritt die Integration von Online Begleitung und Online Coaching in Ihren Beratungsalltag.

Eine weitere groß angelegte Metastudie, auf die wir in diesem Artikel näher eingehen bestätigt zudem, dass der Live-Kontakt nicht das entscheidende Element ist, das über Erfolg oder Misserfolg einer Beratung entscheidet.

Obwohl es sich bei den erwähnten Studien zumeist um Untersuchungen im Bereich Psychotherapie und psychologische Beratung handelt kann man anhand der Ergebnisse durchaus parallelen zum Online Coaching ziehen.
In beiden Fällen hat man es mit Veränderungsprozessen zu tun, auch wenn diese im Coaching weniger „dramatisch“ sind.

Zudem bestätigt die Hirnforschung, dass sowohl Heil- als auch Veränderungsprozesse auf die gleichen Prozess im Gehirn zurückzuführen sind.
Diese Erkenntnisse ermöglichen einen wesentlich selbstbewussteren Ansatz, Coaching auch online einem größeren und breiteren Klientel anzubieten.

 

Wie starte ich mein Online Coaching Business ?

 

Dank der fortgeschrittenen Entwicklung von Kommunikationsmedien und Software Tools benötigen Sie für den eCoaching Start nicht viel, um professionell aufgestellt zu sein.
Die Investitionen sind erfreulich niedrig und mit einem qualitativ hochwertigen Angebot ist der Einstieg in den Wachstumsmarkt einfach und vielversprechend sein.

 

Der Prozess kann dabei ganz ähnlich dem einer Präsenzbegleitung aufgebaut sein. Coaching Business
Sie begleiten die Klienten in der Zielfindungsphase, der Veränderungsphase und bei der Evaluierung der Ergebnisse online. Ein Follow-Up mit einem gelegentlichen Austausch nach Abschluss des Prozesses ist ebenfalls einfach darstellbar.

 

 

So stellen Sie den nachhaltigen Erfolg Ihrer Klienten sicher und sind bei neu aufkommenden Fragen als Unterstützung zur Stelle.
Für den Start genügt ein kostenloser Skype Account, falls Sie Videocoaching anbieten möchten.
Der schriftbasierten Austausch bietet sich die speziell dafür entwickelte Online Coaching Software CleverMemo an.

Bei diesem Tool findet der Austausch mit Ihren Klienten in Ihrem stets erreichbaren virtuellen Coaching Raum statt. Jeder Ihrer Klienten hat über sein Passwort Zugang zur gesamten Kommunikation während des gemeinsamen Prozesses mit Ihnen.
In einem chronologischen Coachingverlauf ist eine Wiederholung und Reflexion möglich. Die Fortschritte und Hürden werden sichtbar und der Prozess ist für Sie als Coach einfach steuer- und planbar.

Für die Nutzung muss keine Software heruntergeladen werden. Es genügt ein PC, oder sogar Smartphone und Internetverbindung um Zugriff auf all Ihre Klienten und Coachings zu haben.

Somit bieten Sie Ihren Klienten die perfekten und sicheren Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches e-Coaching.

 

Fazit:

 

Online Coaching erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Sei es als ausschließliche Möglichkeit Menschen virtuell zu unterstützen, oder als blended Coaching.

Es lässt sich feststellen, dass eine Umsetzungsbegleitung mit direktem Feedback aus dem Lebensalltag der Klienten nur Online effizient stattfinden kann.
Die Einordnung der Erfahrungen helfen neuen Coaching Bedarf zu entdecken, das gemeinsam Besprochene zu verankern und die nächsten Schritte zu planen.

 

Durch die heute verfügbaren Tools und die Offenheit der meisten Klienten ist es einfach virtuelles Coaching in Ihre Produktpalette aufzunehmen. Und das ganz unabhängig von Ihren persönlichen Methoden und Ansätzen.

Wie bei der Live-Begleitung spielt die Struktur und Darstellung neben der Datensicherheit eine wesentliche Rolle, um den Veränderungsprozess erfolgreich zu gestalten.

 

Sie als Coach können von nun an auch ohne besondere technische Fähigkeiten die passenden Rahmenbedingungen dafür bieten.
Es eröffnet Ihnen neue Einkommensquellen & Klientenschichten und gibt Klienten die Möglichkeit auch außerhalb von Präsenzsitzungen von Ihrem Angebot zu profitieren.
Auf diese Weise wird aus einem Event eine nachhaltige Veränderung und dauerhafter Erfolg.


clevermemo.com - Die sichere Online Coaching Software style=

Bildquellen: 1,2,3,4

2017-05-14T18:10:41+00:00 März, 2016|

About the Author:

Richard Schuy
Gründer von CleverMemo - > Software für Coaching, Beratung & Therapie. So gelingt Ihren Klienten der Transfer in den Alltag nachhaltig

11 Kommentare

  1. […] Online Coaching und auch psychologische Betreuung ( Online Therapie ) sind zumindest in Deutschland noch eine sehr junge Domäne. […]

  2. […] Vorteile bietet ein Online Coaching– / Therapietagebuch […]

  3. […] realisieren. Sie dokumentieren damit nicht nur den gesamten Prozess und ihre Kommunikation online, sondern machen diesen Prozess für den Klienten plastisch und […]

  4. […] privater Coaching Bereich bietet dem Klienten jederzeit die Möglichkeit vergangene Coachings online nachzulesen und rekapitulieren. Es ist eine bewusste Kontaktplattform für sie […]

  5. A.Tausch 15. März 2016 um 15:08 Uhr- Antworten

    Online mag es manchen guten Folgekontakt geben. In der Medizin ist zwingend der persönliche Erstkontekt vorgeschreiebn, dann kann auch weiterhin die telefonische Beratung erfolgen. Diese Qualitätsanforderung sollte auch für Coaches gelten.

  6. […] ausführlich über mögliche Lösungen und Ideen kreativ nachgedacht werden soll, ist der Dialog im virtuellen Raum hilfreich. Ihre Klienten spüren nicht den „Druck“ die Frage jetzt sofort im Live-Gespräch mit […]

  7. […] Sie diese Kommunikation online über eine Coaching Software wie CleverMemo, findet sie nicht nur in einer sicheren Umgebung statt, […]

  8. […] zwischen den Sitzungen begleitet und weiter betreut (blended Coaching), oder sogar über reines Online Coaching unterstützt […]

  9. […] ist es heute möglich den Beratungsprozess auch außerhalb der Sitzungen bei der Alltagserprobung online zu unterstützen. Und zwar so, dass Klienten die perfekten Rahmenbedingungen vorfinden, um […]

  10. […] die ( Haus-) Aufgabe zu geben, sich darüber in Ruhe zu Hause auseinander zu setzen und direkt online mit Ihnen zu teilen. Mit einem Tool wie CleverMemo ist die Aufgabe in wenigen Sekunden erstellt und Sie erhalten die […]

  11. Anne 7. September 2016 um 15:52 Uhr- Antworten

    Vielen Dank für diesen wunderbaren hilfreichen aussagekräftigen Artikel! Bin überaus begeistert 😉
    Alles Gute und Liebe Grüße, Anne

Hinterlassen Sie einen Kommentar